Home

To be honest, I wanted to stop blogging – at least private stuff – a long time ago. But then I felt the urge of having a central hub for all my content I create and post all over the interwebz.

Sirocco, Kakapo

So here it is. A central website which I will aggregate my Instagram and Twitter stuff on – and maybe in the future I also integrate posts from my other projects in here.

hf gl.

About me:

32 // male // German // nerd for a living
Concert photographer // professional blogger

Former military coordinator Goonswarm Federation / Imperium
Strategic exec Querious Fightclub

 

Hinweis

Alle mit Sternchen (*) markierten Links sind soganannte Affiliate Links. Wenn du über einen solchen Link einen Einkauf tätigst, bekomme ich für diesen Einkauf eine Provision. Für dich entstehen dabei keine Mehrkosten.

Blog

Hinweis

Alle mit Sternchen (*) markierten Links sind soganannte Affiliate Links. Wenn du über einen solchen Link einen Einkauf tätigst, bekomme ich für diesen Einkauf eine Provision. Für dich entstehen dabei keine Mehrkosten.

Mein erster Thingiverse Upload: Rackmount für Intel NUC

Sämtliche Hardware bei mir zu Hause betreibe ich der Sauberkeit und natürlich der einfacheren Strukturierbarkeit und Wartungsfähigkeit halber in einem kleinen Rack auf meinem Basteltisch. In diesem Rack habe ich derzeit ein kleines 2-Bay Synology NAS, einen Supermicro 1-HE Server, mehrere Raspberry Pi, einen Cisco 24 Port managed Switch und auch den NUC untergebracht. Desweiteren …

Intel NUC & Proxmox – Passthrough der Intel HD Grafikkarte

Wir haben Proxmox am Laufen! Ich weiß, ich hab an dieser Stelle ein anderes Tutorial versprochen, aber ich möchte dieses hier dazwischenschieben, bevor ich vergesse, was ich alles gemacht habe. Ich habe hier ein paar Stunden meines Lebens investiert, weil die Tutorials die man derzeit online findet, nicht ganz eindeutig sind und man wieder einmal …

Neuer Homeserver Part I: Installation der Virtualisierungssoftware

Wie im Intropost bereits erwählt bildet ein Intel NUC die Basis für dieses Projekt. Ich setze hier auf eine der “günstigeren” Varianten mit einem Celeron J3455. Da dieser mit 10W TDP auskommt, halten sich die Stromkosten damit in Grenzen. Hinweis Alle mit Sternchen (*) markierten Links sind soganannte Affiliate Links. Wenn du über einen solchen …